Home Über uns Stark Stärker Wir Schulleben Förderverein Impressum Datenschutz
Stark Stärker Wir
Aktuelles
Termine

Wichtige Informationen zum Schuljahr 2021/22 unter Pandemiebedingungen

Moodle

Kontaktdatenweitergabe an das Gesundheitsamt:

Hiermit informieren wir Sie darüber, dass die Schule zur Nachverfolgung von möglichen Ansteckungsketten vorhandene Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, E-Mail) von betroffenen Personen / Kindern an das Gesundheitsamt weitergeben wird.

Dies dient dem Zweck der Erfüllung der Meldepflicht sowie der Sicherstellung der Nachvollziehbarkeit möglicher Ansteckungsketten (§15 Abs. 1 und §9 Abs. 1 Nr. 1 Infektionsschutzgesetz i. V.  mit der jeweiligen Coronavirus-Verordnung).


Schulleitung:            




Sekretariat:             

Redaktion Homepage:

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alte Schule Ketsch

Schulstr. 8

68775 Ketsch

Grundschule@ketsch.schule.bwl.de

Tel.:  06202-692598

Fax:  06202-692597


Sylvia Schimmeier,

Rektorin

Nadine Storz,

Konrektorin

Germana Kreis

Susanne Schuster

Coronavirus:
Aktuelle Informationen für Schulen und Kindertageseinrichtungen vom KM

23.07.2021

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,


auch dieses sehr „spezielle“ Schuljahr neigt sich dem Ende zu.

Ich möchte Ihnen einen Rückblick an dieser Stelle ersparen und Sie stattdessen mit Informationen versorgen.


Medienentwicklungsplan

Im Rahmen der Erstellung unseres Medienentwicklungsplans führen wir eine Umfeldanalyse durch und möchten auch Sie befragen:

Was wünschen Sie sich im Bezug auf das Lernen mit und über Medien?

Selbstverständlich benötigen Sie genügend Zeit, um sich Gedanken zu machen und diese zu formulieren.

Deshalb erbitten wir Ihre freiwillige Rückmeldung per Mail (Adresse siehe oben im Briefkopf) bis zum 20.9.2021.


Der letzte Schultag

Am Mittwoch, dem 28.7.2021 beginnt der Unterricht nach Stundenplan, endet jedoch nach der 4. Unterrichtsstunde.

Wir werden unsere Kinder in 2 Etappen auf dem Schulhof in die großen Ferien verabschieden.

Unsere Erst- und Zweitklässler entlassen wir gegen 11:20 Uhr und unsere Dritt- und Viertklässler um ca. 11:30 Uhr.


Abriss- und Bauarbeiten

Damit Ende des Jahres mit den Bauarbeiten zur Erstellung des großen Anbaus an die Alte Schule begonnen werden kann, müssen zunächst die Scheune neben der Schule sowie der rote Platz auf dem Schulhof abgerissen werden.

Zur Lärmvermeidung während der Unterrichtszeit hoffen wir, dass der Beginn der Abrissarbeiten bereits direkt ab Anfang September, wenn noch Ferien sind, stattfinden kann.

Herr Bürgermeister Kappenstein hat uns hierzu sowie zum nächsten Punkt freundlicherweise einen Informationsbrief geschrieben, den Sie in der Anlage finden.


Luftfilter und CO2-Ampeln

Die Anschaffung von Luftfiltern für die Klassenzimmer ist vonseiten der Gemeinde nicht geplant.

Es werden jedoch alle Klassenzimmer der Alten Schule mit CO2-Ampeln ausgestattet, die zusätzlich zum ordentlichen Lüften alle 20 Minuten auf „verbrauchte Luft“ aufmerksam machen.


Homepage

Aktuelle Informationen zum Schulstart und zum Schuljahr 2021/22 finden Sie in der letzten Ferienwoche auf unserer Homepage. Bitte informieren Sie sich!


Der 1. Schultag

Am Montag, dem 13.9.2021 beginnt für unsere Zweit-, Dritt- und Viertklässler das neue Schuljahr.

Wir holen unsere Kinder auf dem Schulhof ab.

Allerdings wird unser Schulhof durch die Abriss- und anschließenden Bauarbeiten um ein ganzes Stück kleiner sein, so dass wir neue Aufstellplätze für die einzelnen Klassen festlegen müssen.

Den Plan finden Sie in der Anlage.


Die Zeiten für den Unterrichtsanfang und das Ende auf dem Schulhof nur für den 1. Schultag sind für die einzelnen Klassen folgende:


2. Klassen: 8:30 bis 12:30


3. Klassen: 8:15 bis 12:20


4. Klassen: 8:00 bis 12:10


Ab Dienstag, dem 14.9.2021 findet für alle Klassen der Unterricht nach dem jeweiligen Stundenplan statt.


Masken und Tests

Nach unserem aktuellen Kenntnisstand wird nach den Sommerferien weiterhin wie gewohnt getestet.

Deshalb erhalten die Kinder am letzten Schultag einen Test sowie ein Nachweisblatt für den

1. Schultag nach den Sommerferien. Bitte nicht vergessen!

Außerdem ist aktuell vom Kultusministerium inzidenzunabhängig für die ersten beiden Schulwochen nach den Sommerferien Maskenpflicht an den Schulen vorgesehen.

Weitere Ausführungen und Details hierzu liegen uns noch nicht vor.

Bitte beachten Sie unbedingt die Informationen für Reiserückkehrer.


Wir danken Ihnen und unserem Förderverein ausdrücklich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit während des vergangenen Schuljahres,

die Flexibilität und Unterstützung und alle freundlichen Worte.

Im Namen des gesamten Schul-Teams wünsche ich Ihnen von Herzen einen gesunden, erholsamen und glücklichen Sommer!


Liebe Grüße aus Ihrer Alten Schule


S. Schimmeier


!!!Achtung!!!


Für die Elternabende gilt die 3G-Regel!

Bitte bringen Sie einen entsprechenden Impf-, Genesungs- oder Testnachweis mit!

Bitte beachten Sie, dass nur ein Elternteil pro Kind am Elternabend teilnehmen kann.

Hinweis für die Elternabende der Klassen 2-4

22.09.2021

10.09.2021

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,


herzlich willkommen im neuen Schuljahr 2021/22!


Wie versprochen, möchte ich Sie zum Schuljahresbeginn mit den aktuellsten Informationen, die uns vorliegen, versorgen:


Ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass alle Klassenzimmer pünktlich zum Schuljahresbeginn durch die Gemeindeverwaltung mit CO2 Messgeräten und mobilen Luftreinigungsanlagen ausgestattet worden sind.

Das erhöht die Sicherheit in unseren Klassenzimmern zusätzlich zum regelmäßigen Lüften spätestens alle 20 Minuten.


In den ersten beiden Schulwochen gilt inzidenzunabhängig die Maskenpflicht auch in den Klassenzimmern, jedoch nicht in den großen Pausen und nicht im Sportunterricht.

Außerdem läuft die Testung zu Hause montags und mittwochs vor dem Schulbesuch weiter.

Ab dem 27. September (3. Schulwoche) wird eine 3. Testung pro Woche (freitags) stattfinden.

Im Schuljahr 2021/22 gilt wieder die Präsenzpflicht, es sei denn, es liegt ein entsprechendes Arztattest vor.

Diese Informationen beruhen auf offiziellen Vorgaben durch die CoronaVO Schule, die bis 26.9.21 einschl. Gültigkeit hat, auf der Allg. CoronaVO sowie auf Vorgaben durch das Kultusministerium.

Es handelt sich nicht um „schuleigene Ideen“.


Die Quarantäne-Regelungen für den Schulbereich befinden sich ebenfalls in Änderung.

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Heidelberg werden wir für den Grundschulbereich demnächst konkrete Vorgaben und Handlungssicherheit erhalten.


Wir freuen uns ab Montag sehr auf ein gutes, neues Schuljahr mit Ihren/unseren Kindern

(Bitte mit Testnachweis, gesund, fröhlich und mit medizinischer Maske J.)

und blicken hoffnungsvoll in die Zukunft!


Herzliche Grüße aus Ihrer Alten Schule


S.Schimmeier