Termine
Aktuelles

Wichtige Informationen zum Schuljahr 2020/21 unter Pandemiebedingungen

Moodle

Bildschirmfoto 2020-10-24 um 17.18.24.png Bildschirmfoto 2020-10-26 um 17.31.27.png

12. Februar 2021


Hallo, ihr Lieben,

endlich sehen wir uns wieder und können vor Ort gemeinsam lernen, denken, arbeiten, erzählen, lachen und streiten (Wehe!)!


Am Montag, dem 22. Februar kommen die Erstklässler in 2 Schichten, weil die Klassen geteilt werden müssen. Dann haben alle Kinder mehr Platz und Luft im Klassenzimmer.

Ob ihr in der 1. oder 2. Schicht seid, erfahrt ihr von euren Klassenlehrerinnen, die euch einteilen.

Wenn ihr in der 1. Schicht seid, steht ihr pünktlich um 8:40 Uhr auf dem Schulhof an eurem bekannten Klassenaufstellplatz.

Dort endet für euch der Schultag auch um 10:10 Uhr, denn dann ist Schichtende.

Wenn ihr in der 2. Schicht seid, kommt ihr um 10:30 Uhr auf den Schulhof zu eurem Aufstellplatz und eure Schicht endet dann um 12:00 Uhr auch wieder dort.


Die Zweitklässler kommen auch am 22. Februar wieder in die Schule, jede Klasse auch in 2 Schichten.

Ihr Zweitklässler steht, wenn ihr in der 1. Schicht seid, um 8:10 Uhr auf dem Schulhof, aber unbedingt brav aufgestellt an eurem Klassentreffpunkt. Eure 1. Schicht endet um 10:00 Uhr.

Die Zeiten der 2. Schicht für die Zweitklässler sind von 10:20 Uhr bis 12:10 Uhr.


In der Woche vom 22.-26. Februar seid also nur ihr Erst- und Zweitklässler in der Schule und jede Klasse ist in 2 Schichten eingeteilt.


Schichtzeiten für Klasse 1:

8:40-10:10 und 10:30-12:00

Schichtzeiten für Klasse 2:

8:10-10:00 und 10:20-12:10


Ihr habt zunächst jeden Tag nur Unterricht in Deutsch und Mathematik.

Aber ihr bringt am 22. Februar alles mit in die Schule, was ihr bearbeitet habt und was eure Lehrerin noch nicht gesehen hat.

Eine große Pause gibt es nicht. Bitte frühstückt zu Hause gut, denn wir machen in der kurzen Zeit keine Essenspause. Wir wollen lieber wahnsinnig fleißig arbeiten und lernen. Denkt aber an eure Trinkflasche.


Bitte bringt auch eine schöne frische Maske mit. In der Grundschule ist das Maskentragen keine Pflicht, dennoch hilft es uns.

In der Woche vom 1.-5. März lernt ihr wieder zu Hause mit einem Lernpaket, das ihr am 26. Februar von euren Lehrerinnen erhaltet.

Ihr kommt dann in der Woche vom 8.-12. März und in der Woche vom 22.-26. März wieder, das heißt die 1.und 2. Klassen wechseln sich mit den 3. und 4. Klassen ab.

BigBlueButton-Sitzungen gibt es dann allerdings nicht mehr, denn eure Lehrerinnen arbeiten in der Notbetreuung, während ihr an euren Wochenplänen sitzt.


(Liebe Eltern: Die Regelungen/Meldungen für die Notbetreuung laufen weiter wie bisher.)


So, ihr lieben Dritt- und Viertklässler, jetzt seid ihr dran!

Ihr werdet nach den Faschingsferien noch eine Woche mit Lernpaketen (ohne BigBlueButton) arbeiten, aber das schafft ihr.

Und am 1. März sehen wir uns dann – juhu! - wieder J.

Auch ihr bringt am 1. März alles mit, was eure Lehrerinnen noch nicht gesehen haben.

Dann werdet ihr vom 1.-5. März jeden Tag gaaaaanz viel in Deutsch und Mathe arbeiten und ggf. noch etwas in Englisch/Sachunterricht.

Vom 8.-12. März habt ihr wieder Schulpause, aber keine Lernpause (!), denn ihr arbeitet mit euren Wochenplänen fleißig und selbstständig zu Hause. (Die Erst- und Zweitklässler sind ja in der Schule.)

Aber vom 15.-19. März seid ihr wieder zum gemeinsamen Lernen an der Schule.

Schul-Lern-Pause für euch mit Wochenplan für zu Hause ist dann wieder vom 22.-26. März.

Dafür seid ihr am 29. und 30. März direkt vor den Osterferien in der Schule.

Ihr wechselt euch also wöchentlich mit den Erst- und Zweitklässlern in der Schule ab.

Wenn ihr Unterricht in der Schule habt, dann habt auch ihr bitte eine frische Maske dabei (wäre schön …) und stellt euch gaaanz geordnet (Wie ihr das immer macht!) zu eurem Schichtbeginn an eurem gewohnten Treffpunkt auf dem Schulhof auf.


Schichtzeiten für Klasse 3: 8:10-10:00  und  10:20-12:10   

Schichtzeiten für Klasse 4: 8:30-10:30 und 10:50-12:50


Eure Klassenlehrerinnen teilen euch in die 2 Klassenschichten ein.


Vor lauter Fleiß werden wir keine große Pause machen, aber ihr dürft zwischendrin natürlich etwas trinken und wohin flitzen. Klingt furchtbar hart, ich weiß …, aber wir wollen die Zeit mit euch in der Schule richtig gut nutzen. Bitte frühstückt morgens zu Hauuse ordentlich.


(Liebe Eltern: Die Regelungen/Meldungen für die Notbetreuung laufen weiter wie bisher.)


Noch einmal der Wochenüberblick für alle Schulkinder:

22.-26. Februar  Klasse 1 und 2

1.-5. März    Klasse 3 und 4

8.-12. März   Klasse 1 und 2

15.-19. März  Klasse 3 und 4

22.-26. März  Klasse 1 und 2

29. und 30. März  Klasse 3 und 4

Wenn ihr vor eurer Schicht in der Kernzeit/im Hort seid, kommt ihr zum Schichtbeginn einfach pünktlich zu eurer Klasse auf den Schulhof.

Nach eurer Schicht geht ihr entweder nach Hause oder in die Kernzeit oder in den Hort.

Die Kinder aus der Notbetreuung gehen ebenfalls ganz individuell „auf Wanderschaft“, also in den Unterricht oder nach Hause oder in die Kernzeit oder in den Hort.


Wir freuen uns seeeeeeeeehr (Nicht im nächsten Diktat so schreiben!)  auf euch!

Mama und Papa sollen euch bitte mal ganz lieb von uns drücken J.


Bis ganz bald, eure Frau Schimmeier

Kontaktdatenweitergabe an das Gesundheitsamt:

Hiermit informieren wir Sie darüber, dass die Schule zur Nachverfolgung von möglichen Ansteckungsketten vorhandene Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, E-Mail) von betroffenen Personen / Kindern an das Gesundheitsamt weitergeben wird.

Dies dient dem Zweck der Erfüllung der Meldepflicht sowie der Sicherstellung der Nachvollziehbarkeit möglicher Ansteckungsketten (§15 Abs. 1 und §9 Abs. 1 Nr. 1 Infektionsschutzgesetz i. V.  mit der jeweiligen Coronavirus-Verordnung).


Schulleitung:            




Sekretariat:             

Redaktion Homepage:

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alte Schule Ketsch

Schulstr. 8

68775 Ketsch

grundschule.ketsch@t-online.de

Tel.:  06202-692598

Fax:  06202-692597


Sylvia Schimmeier,

Rektorin

Nadine Storz,

Konrektorin

Germana Kreis

Susanne Schuster

2021 01 06 Anlage Orientierungshilfe Notbetreuung Schulen.pdf

Orientierungshilfe Notbetreuung Schulen

Pressemitteilung: Öffnung der Grundschulen, Kitas und Einrichtungen der Kindertagespflege 22. 02.2021